KULSA Eigenheim GmbH

Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Tel.:  036254 / 75 120
Fax:  036254 / 75 222
E-Mail: kulsatcde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube

KULSA Eigenheim GmbH

5.000 Euro Soforthilfe für die Familie des Brandunglücks von Barchfeld

Die Botschafter der Town & Country Stiftung, Angela Krell und Ralf Wende übergeben 5.000 Euro Soforthilfe an die Ev. Kirchgemeinde Barchfeld

Anfang des Jahres erreichte die Town & Country Stiftung eine Nachricht ihrer Botschafterin und Town & Country Franchisepartnerin aus Bad Salzungen, Angela Krell:

Verursacht durch einen technischen Defekt, verlor eine Familie in Barchfeld nach einem verheerenden Dachstuhlbrand am Heiligabend 2020, ihr gerade umfassend umgebautes Haus. Viele persönliche Gegenstände und Unterlagen verbrannten und die Familie musste das unbewohnbare Haus verlassen. Die Einsatzkräfte der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr konnten mit ihrem schnellen Einsatz Schlimmeres verhindern und die Gemeindeverwaltung richtete umgehend ein Spendenkonto ein.

Die Gremien der Town & Country Stiftung und die regionalen Town & Country Stiftungsbotschafter, Angela Krell und Ralf Wende, Geschäftsführer der KULSA Eigenheim GmbH, waren sich einig, dass in diesem Fall eine Soforthilfe-Aktion der Town & Country Stiftung in Höhe von 5000 Euro initiiert werden muss, die am 9. März 2021 von Pfarrerin Enikö Somogyi im Beisein einer Vertreterin der Gemeinde Barchfeld übergeben wurde.

Bürgermeister Ralph Groß ließ ausrichten wie sehr er sich über die unerwartet große Hilfs- und Spendenbereitschaft aus der Bevölkerung freut: „Ich bedanke mich herzlich für die große Hilfsbereitschaft und finanziellen Unterstützungen durch die Bürgerinnen und Bürger, den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, dem DRK, der Polizei und den freiwilligen Helferinnen und Helfern aus unserer Gemeinde und Region sowie ganz besonders der Town & Country Stiftung! Mit all den vielen Unterstützungen findet Familie Döhrer nach den schlimmen Tagen hoffentlich wieder ihre familiäre Ruhe. Es zeigt sich einmal mehr, dass wir alle bei schlimmen Ereignissen zusammenhalten! Darauf können wir sehr stolz sein!“

Die zweckgebundene Zuwendung wird eins zu eins an die Betroffenen weitergeleitet.

(Bildbeschreibung: Die Botschafter der Town & Country Stiftung, Angela Krell und Ralf Wende überreichten die Soforthilfe-Urkunde an Familie Döhrer, im Beisein einer Vertreterin der Gemeinde Barchfeld und der Pfarrerin Enikö Somogyi der Ev. Kirchgemeinde Barchfeld (Bildnachweis / Fotograf: Heiko Matz / Die Bilddaten finden Sie in der Anlage)

 

mehr zur Town & Country Stiftung