KULSA Eigenheim GmbH

Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Tel.:  036254 / 75 120
Fax:  036254 / 75 222
E-Mail: kulsatcde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube

KULSA Eigenheim GmbH

Town & Country Stiftung fördert Kinder- und Jugendprojekt mit 1.000 Euro

Bärbel Bawey, Leiterin der Grundschule Behringen, erhielt den symbolischen 1.000-Euro-Spendenscheck der Town & Country Stiftung von Stiftungsbotschafter Ralf Wende, Geschäftsführer der KULSA Eigenheim GmbH.

Eingang zum "grünen Klassenzimmer"

Geldpreis für „Grünes Klassenzimmer“

 

Behringen, 7.9.2021 – Große Freude beim Verein der Freunde und Förderer der Staatlichen Grundschule Behringen: Er wurde von der Town & Country Stiftung für sein Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche ausgezeichnet – und mit 1.000 Euro gefördert.

 

Stiftungsbotschafter Ralf Wende, Geschäftsführer der KULSA Eigenheim GmbH in Hörselberg-Hainich, ist begeistert von dem kreativen Projekt: „Bessere Bildung draußen im Grünen: Das unterstützen wir gern – genauso wie die engagierten Menschen, die sich mit so viel Energie und Herzblut für bessere Zukunftsperspektiven der Kinder einsetzen“, würdigte er die Preisträger:innen, auch im Namen der Erfurter Town & Country Stiftung.

 

Der 9. Town & Country Stiftungspreis fördert erneut deutschlandweit soziales Engagement für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Chancengleichheit unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sozialem oder religiösem Hintergrund: Dafür setzen sich in ganz Deutschland Kindergärten, Schulen und gemeinnützige Vereine ein. Sie helfen und fördern mit Bildungs-, Integrations- und Inklusionsprogrammen, mit Therapieangeboten und Trauerbegleitungen. Dieses Engagement trägt dazu bei, dass junge Menschen gleiche Chancen auf Bildung und Lebensqualität erhalten.

 

Der Verein der Freunde und Förderer der Staatlichen Grundschule Behringen wird im Rahmen des diesjährigen Stiftungspreises unterstützt: Die Schule möchte die Umweltbildung ihrer Schüler:innen im natürlichen Raum fördern, daher soll ein „Grünes Klassenzimmer“ entstehen. Dazu soll dann auch ein Garten-Gerätehaus gehören, in welchem Lernutensilien, Sitzkissen und Sitzbretter und einiges mehr gelagert werden können.

 

 

 

mehr zur Town & Country Stiftung